Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
Zypern 1983
Platz 16
Stavros & Constantina
"I agapi akoma zi"
 



ESC 2018 - Termine
 VE Serbien 20.02.
 VE Deutschland 22.02.
 HF2 Armenien 22.02.
 VE Lettland 24.02.
 VE Moldau 24.02.
 VE Ungarn 24.02.
 VE Ukraine 24.02.
 VR4 Schweden 24.02.
 VR7 Litauen 24.02.
 VE Slowenien 24.02.
 VE Armenien 25.02.
 VE Rumänien 25.02.
 HF2 Portugal 25.02.
 VE San Marino 03.03.
 VE Polen 03.03.
 HF Litauen 03.03.
 VE Estland 03.03.
 VE Finnland 03.03.
 VE Island 03.03.
 VR5 Schweden 03.03.
 VE Portugal 04.03.
 VÖ Österreich 08.03.
 VE Schweden 10.03.
 VE Norwegen 10.03.
 VE Litauen 11.03.
 VÖ Bulgarien 12.03.












Vorentscheidung Island 2016
 
Sendungstitel:Söngvakeppnin 2016
Datum:20. Februar 2016
Ort:Laugardalshöll, Reykjavík
Abstimmung:Televoting



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Greta Salóme StefánsdóttirHear Them Calling (Raddirnar) SF   1  
2 Erna Hrönn Ólafsdóttir & Hjörtur TraustasonI Promised You Then (Hugur minn er)   4  
3 Karlotta SigurđardóttirEye Of The Storm (Óstöđvandi)   3  
4 Ţórdís Birna Borgarsdóttir & Guđmundur Snorri SigurđarsonReady To Break Free (Spring yfir heiminn)   5  
5 Elísabet OrmslevÁ ný   6  
6 Alda Dís ArnardóttirNow (Augnablik)   2  

Show verpasst? Hier gibt es sie noch einmal in voller Länge

Islands Fernsehsender rúv hat wieder auf das traditionelle Vorentscheidungsformat "Söngvakeppnin" zurückgegriffen, das 2016 aus einem Finale mit sieben Teilnehmern und zwei vorgeschalteten Halbfinals mit je sechs Teilnehmern bestand.

HF1: 06.02. (6 Teilnehmer)
HF2: 13.02. (6 Teilnehmer)
Finale: 20.02. (6 Teilnehmer: Top3 aus jedem HF)

In den Halbfinals mussten alle Titel auf Isländisch gesungen werden, im Finale dann in der Sprache, in der das Lied beim ESC gesungen werden sollte.
Alle Interpreten, Komponisten und Texter mussten isländische Staatsbürger sein (Co-Autoren durften aber aus dem Ausland kommen).

 





Vorrunde 1
 
Datum:6. Februar 2016
Ort:Háskólabíó, Reykjavík
Abstimmung:Telvoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Greta Salome Stefánsdóttir  Raddirnar    
2 Erna Hrönn Ólafsdóttir & Hjörtur Traustason  Hugur minn er    
3 Ingó (Ingólfur Ţórarinsson)  Fátćkur námsmađur    
4 Hljómsveitin Eva (Sigríđur & Jóhanna)  Ég sé ţig    
5 Karlotta Sigurđardóttir  Óstöđvandi    
6 Sigga Eyrún  Kreisi    

6 Beiträge
Top3 qualifizieren sich für das Finale
 



Vorrunde 2
 
Datum:13. Februar 2016
Ort:Háskólabíó, Reykjavík
Abstimmung:Telvoting + wildcard


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Ţórdís Birna Borgarsdóttir & Guđmundur Snorri Sigurđarson  Spring yfir heiminn    
2 Erna Mist & Magnús Thorlacius  Ótöluđ orđ    
3 Helgi Valur Ásgeirsson  Óvćr    
4 Elísabet Ormslev  Á ný    
5 Pálmi Gunnarsson  Ég leiđi ţig heim    
6 Alda Dís Arnardóttir  Augnablik    

6 Beiträge
Top3 qualifizieren sich für das Finale
 




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.