nderungen bei der Festlegung der Startreihenfolge im Finale

18. April 2024 Frank Albers
Bei der Festlegung der Final-Startreihenfolge kommt es 2024 zur Einfhrung der “Producer’s Choice” (in diesem Fall soviel wie “Entscheidung der Produzenten”). Was bedeutet das?
Bisher war es so, dass die qualifizierten Finalisten und die BIG5 Lose zogen, ob sie in der ersten Hlfte oder der zweiten Hlfte des Finals starten. Die genaue Startposition legte dann das Produktionsteam nach musikalischen und inszinatorischen Gesichtspunkten fest.
Um, wie es heit, “eine noch bessere und spannendere Show” bauen zu knnen und “die einzelnen Lieder noch besser wirken zu lassen”, wird jetzt auch 13 x der Zettel “Producer’s Choice” im Lostopf sein, d.h. dass in diesem Fall die Produzenten frei entscheiden an welcher Stelle des Finals dieses Lied platziert wird.

13 Teilnehmer werden also ein “Producer’s Choice”-Los ziehen die brigen teilen sich die verbliebenen “First Half”- und “Second Half”-Lose im Topf. Fr Gastgeber Schweden wurde bereits vor einigen Wochen die Startnummer 1 ausgelost.

Die Auslosung fr die BIG5 soll am 4. Mai erfolgen die fr die jewels 10 Qualifikanten aus den Halbfinals direkt vor den Pressekonferenzen der Qualifikanten am 7. bzw. 9. Mai.