Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
Monaco 1975
Platz 13
Sophie
"Une chanson c'est une lettre"
 

ESC 2020 PreTED:
1. Deutschland
2. Litauen
3. Island
4. Schweiz
5. Italien
Stand: 07.04. 21:12
Wertungen: 59
Hier online werten!












Vorentscheidung Kroatien 2013
 
Sendungstitel:Eurosong 2013 - Pressekonferenz
Datum:27. Februar 2013
Ort:
Abstimmung:Interne Jury




Der kroatische Beitrag am 27.2. um 10 Uhr (MEZ) während einer Pressekonferenz vorgestellt, die auf ESCtv übertagen wird. Die erste Fernsehpräsenatation gibt es am 27.2. ab ca. 18:15 Uhr auf HRT1 innerhalb der Sendung "8.kat".

Es steht zudem fest, dass Kroatien es 2013 traditionell-folkloristsich versuchen wird, denn alle eingereichten Beiträge müssen traditionelle Klapa-Stil-Elemente enthalten. Klapa ist ein traditoneller folkloristsicher Gesang (entweder einer Männergruppe oder in seltenen Fällen einer Frauengruppe), der in Damatien (Kroatiens Mittelmeerküste) sehr populär ist und der 2013 gewürdigt werden soll. Im Klapa werden in der Regel kroatischen Leidenschaften und Sehnsüchte, das Meer, die Liebe und der Wein besungen.

Eine dreiköpfige Fachjury hatte zunächst aus allen 60 Einreichungen, die bis Ende 2012 einegreicht wurden, das Lied ausgewählt und anschließend den oder die dazu am besten passenden Interpreten ausgesucht.

Unter anderem hatte angeblich auch Komponist Andrej Babic (hatte bereits diverse Beiträge für Kroatien, Slowenien und Portugal beim ESC) ein Lied eingereicht, war aber nicht in die engere Wahl gekommen.

Am 16.2. gab HRT bekannt, dass die interne Jury den Titel "Mizerija" ausgewählt hat. Das Lied wurde von Goran Topolovac geschrieben. Gesungen wird es von Marko Škugor, Ante Galić, Nikša Antica, Leon Bataljaku, Ivica Vlaić, and Bojan Kavedžija. Als endgültiger Gruppenname wurde Klapa From The Sea bekannt gegeben.


Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.