Vorentscheidung Kroatien 2024
 
Sendungstitel:DORA 2024
Datum:25. Februar 2024
Ort:Zagreb, HRT Studios
Abstimmung:Televoting + Jury (50/50)



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Natalie BalmixDijamanti 24+11=35   10  
2 Mario Battifiaca feat. Robert FerlinVodu piti trizan biti 0+9=9   15  
3 Lana MandaricMore 9+4=13   13  
4 Boris StokCan We Talk 10+13=23   12  
5 Stefany ŽužićSretnih dana dat’ će Bog 3+9=12   14  
6 PavelDo mjeseca 38+15=53   7  
7 Sasa LozarNe placem zbog nje 1+5=6   16  
8 Lara DemarinNe vjerujem ti 19+6=25   11  
9 Let 3Babaroga 55+24=79   3  
10 Alen DurasA Tamburitza Lullaby 35+27=62   5  
11 EugenTisine 26+15=41   8  
12 VatraSlatke suze, gorka ljubav 21+15=36   9  
13 Damir KedzoVoljena Zeno 51+22=73   4  
14 Baby LasagnaRim Tim Tagi Dim 74+247=321   1  
15 MarcelaGasoline 39+20=59   6  
16 VinkoLying Eyes 59+23=82   2  

16 Beiträge (Finale), die Top8 aus jedem Halbfinale
24 Beiträge (insgesamt)

Wertung: Jury + Televoting = Gesamtergebnis

HRT wird den kroatischen Beitrag 2024 erneut über die traditionsreiche Vorentscheidungsshow DORA ermitteln.
Das Einreichungsfenster war vom 15.9. - 30.11.23 geöffnet.

Im Falle eines Gleichstandes in der Abstimmung, entscheidet das Televoting-Ergebnis.
Die Jury wird aus vier kroatischen Jurygruppen in Zagreb, Split, Rijeka und Osijek sowie vier internationalen Jurygruppen in Island, Deutschland, der Ukraine und Italien bestehen.

Am 17.12. bestätigte HRT, dass dem Finale zwei Halbfinals vorgeschaltet werden werden.

Termine Halbfinals:
22. und 23. Februar 2024


Um die 200 Beiträge sollen für DORA 2024 eingereicht worden sein, von denen eine interne Jury die 24 Lieder auswählte.



 





Vorrunde 1
 
Datum:22. Februar 2024
Ort:Zagreb, HRT Studios
Abstimmung:Televoting (100%)


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Noelle  Baby, Baby    
2 Mario Battifiaca feat. Robert Ferlin  Vodu piti trizan biti    
3 Stefany Žužić  Sretnih dana dat’ će Bog    
4 Misha  One Day    
5 Erna  How Do You Love Me    
6 Eugen  Tisine    
7 Vinko  Lying Eyes    
8 Barbara Munjas  Nepobjediva    
9 Let 3  Babaroga    
10 Lana Mandaric  More    
11 Pavel  Do mjeseca    
12 Sasa Lozar  Ne placem zbog nje    

Hallbfinale 1
12 Beiträge

Top8 erreichen das Finale

Let3 repräsentierten Kroatien beim ESC 2023,

Sollte es weitere Rücktritte aus dem Kreis der ausgewählten Beiträge geben, hat HRT weitere drei Ersatz-Lieder nominiert:
Cota G4 – “Stavi se na mjesto”
Mihael Kvorka – “Vrati se”
Ether – “Duboko roni”

 



Vorrunde 2
 
Datum:23. Februar 2024
Ort:Zagreb, HRT Studios
Abstimmung:Televoting (100%)


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Lu Dedić  Plavi leptir    
2 James Night  Nabo place    
3 Lara Demarin  Ne vjerujem ti    
4 Alen Duras  A Tamburitza Lullaby    
5 The Splitters  Od kad te sanjam    
6 Boris Stok  Can We Talk    
7 Baby Lasagna  Rim Tim Tagi Dim    
8 ET  Pametnom dosta    
9 Vatra  Slatke suze, gorka ljubav    
10 Damir Kedzo  Voljena Zeno    
11 Natalie Balmix  Dijamanti    
12 Marcela  Gasoline    

Halbfinale 2
12 Beiträge
Top8 erreichen das Finale

Damir Kedzo gewann DORA 2020 (konnte Kroatien aber dann wegen des ausgefallenen ESC nicht vertreten)

Zsa Zsa zog ihren Beitrag "Probudi usne moje" vom Wettbewerb zurück und wurde durch Baby Lasagna ersetzt.




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen