Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
VE Tschechien 2008

L.B.P.
"Don't leave me"
 

OGAE - Termine
OGAE-Clubtreffen München 26.01.2019

ESC 2019 - Termine
 VR2 Ungarn 26.01.
 VE Frankreich 26.01.
 VE Malta 26.01.
 VR4 Litauen 26.01.
 HF2 Rumänien 27.01.
 HF1 Estland 31.01.
 HF2 Estland 02.02.
 VR3 Ungarn 02.02.
 HF1 Litauen 02.02.
 VR1 Schweden 02.02.
 VR1 Sanremo 05.02.
 VR2 Sanremo 06.02.
 VR3 Sanremo 07.02.
 VR4 Sanremo 08.02.
 HF2 Litauen 09.02.
 VE Australien 09.02.
 HF1 Ungarn 09.02.
 VE Lettland 09.02.
 VR2 Schweden 09.02.
 Sanremo Finale 09.02.
 VE Montenegro 09.02.
 HF1 Island 09.02.
 HF2 Ungarn 16.02.
 HF2 Island 16.02.
 VE Kroatien 16.02.
 HF1 Ukraine 16.02.
 HF1 Portugal 16.02.
 VE Estland 16.02.
 VR3 Schweden 16.02.
 HF2 Ukraine 16.02.
 VE Rumänien 17.02.
 VE Deutschland 22.02.
 VE Litauen 23.02.
 VE Ungarn 23.02.
 HF2 Portugal 23.02.
 VE Dänemark 23.02.
 VE Ukraine 23.02.
 VR4 Schweden 23.02.
 HF Moldau 02.03.
 VE Finnland 02.03.
 VE Island 02.03.
 VE Portugal 02.03.
 VR5 Schweden 02.03.
 VE Norwegen 02.03.
 VE Georgien 02.03.
 VE Moldau 03.03.
 VE Schweden 09.03.
 ESC 2019 HF1 14.05.
 ESC 2019 HF2 16.05.
 ESC 2019 Finale 18.05.












Vorentscheidung Frankreich 2018
 
Sendungstitel:Destination Eurovision
Datum:27. Januar 2018
Ort:Studios de France Saint Denis, Paris
Abstimmung:Int. Jury, Televoting



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 LoukaMamma mia 15   8  
2 IgitLisboa Jérusalem 110   5  
3 Emmy Liyana OK ou KO 112   4  
4 Madame MonsieurMercy 186   1  
5 Lissandro CuxiEva 162   2  
6 Max Cinnamon Ailleurs 90   6  
7 Nassi Rêve de gamin 48   7  
8 MaloCiao 117   3  

8 Beiträge 

Der französische Sender France2  wird für die Ermittlung des französischen Beitrags für den ESC 2018 erstmals seit 2014 weider eine nationale Vorentscheidung mit dem Titel "Destination Eurovision" durchzuführen.

Dem Finale werden zwei Halbfinals mit jeweils 9 Beiträgen vorgeschaltet werden, von denen sich die Top4 für das Finale qualifizieren.

Moderation: Garou
Juroren im Studio: Amir (Halbfinals), Alma (Finale), Isabelle Boulay, Christophe Willem

Die beiden Halbfinals werden am 8. und 9. Januar aufgezeichnet, das Finale wurde live übertragen.

Tickets gibt es hier: 





Vorrunde 1
 
Datum:13. Januar 2018
Ort:Studios de France Saint Denis, Paris
Abstimmung:Jury-Panel (50/50 Intern./Nation.)


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Masoe  Paradis 6   7  
2 Noée  L’un près de l’autre 26   6  
3 Lissandro Cuxi  Eva 66   1  
4 Malo  Ciao 46   3  
5 Emmy Liyana  OK ou KO 50   2  
6 Enea  I`ll Be There 0   8  
7 Pheno Men  Jamais sans toi 0   9  
8 Louka  Mamma mia 30   4  
9 Ehla  J’ai cru 28   5  

Halbfinale 1

9 Beiträge (Top4 qualifizieren sich für das Finale)



Die Jurymitglieder:

Internationale Jury

  • Christer Björkman – Head of Delegation Schweden, Produzzent von Melodifestivalen
  • Nicola Caligiore – Head of Delegation Italien
  • Olga Salamakha – Head of Delegation Weißrussland
     

Nationale französische Jury

  • Amir – Sänger, ESC 2016 
  • Isabelle Boulay – Sängerin
  • Christophe Willem – Sänger



Vorrunde 2
 
Datum:20. Januar 2018
Ort:Studios de France Saint Denis, Paris
Abstimmung:Jury-Panel


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Lucie Vagenheim  My World 0   9  
2 Madame Monsieur  Mercy 56   1  
3 Jane Constance  Un jour j’ai rêvé 8   6  
4 Nassi  Rêve de gamin 46   3  
5 Igit  Lisboa Jérusalem 46   3  
6 Max Cinnamon  Ailleurs 54   2  
7 Sarah Caillibot  Tu me manques 8   6  
8 Sweem  Là-haut 26   5  
9 June The Girl  Same 8   6  

Halbfinale 2

9 Beiträge (Top4 qualifizieren sich für das Finale)




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.