• Noch 75 Tage bis zum Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam
  • Noch 75 Tage bis zum Halbfinale 1
  • Noch 77 Tage bis zum Halbfinale 2
  • Noch 79 Tage bis zum Finale








Vorentscheidung Deutschland 1956
 
Sendungstitel:Grand Prix Eurovision
Datum:1. Mai 1956
Ort:Köln, Großer Sendesaal des Funkhauses
Abstimmung:unbekannt



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Freddy (Quinn)So geht das jede Nacht   1  
2 Walter Andreas SchwarzIm Wartesaal zum großen Glück   1  
3 Lys Assia?    
4 Rolf Baro?    
5 Eva Busch?    
6 Angèle Durand?    
7 Margot Eskens?    
8 Friedel Hensch & Die Cyprys?    
9 Margot Hielscher?    
10 Bibi Johns?    
11 Hans Arno Simon?    
12 Gerhard Wendland?    

Obwohl die Sendung in allen Fernsehzeitschriften im Mai 1956 angekündigt wurde, bestehen große Zweifel ob diese Vorenstcheidung jemals stattgefunden hat. Wie Jan Feddersen für sein Buch "Ein Lied kann eine Brücke sein" recherchierte, kann sich keiner der Interpreten, die für die Sendung angekündigt waren, an eine Teilnahme erinnern. Auch Lieder oder gar nur Liedtitel sind (außer bei den beiden Siegern) nicht bekannt. Gleiches gilt für die Startreihenfolge oder eventuelle Platzierungen.

Moderation: Heinz Piper
Musikalische Begleitung: WDR Tanz- und Unterhaltungsorchester


Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen