Vorentscheidung Island 2023
 
Sendungstitel:Sjöngvakeppni 2023
Datum:4. März 2023
Ort:
Abstimmung:Televoting und Jury




4-5 Lieder (Finale)

In Island wird das traditionalle Vorentscheidungsformat "Sjöngvakeppni" über den ESC-Beitrag 2023 entscheiden.
Wie in den Vorjahren wird es zwei Halbfinals und ein großes Finale geben.

Jeweils fünf Lieder treten in den Halbfinals an, von denen sich dann jeweils die Top2 für das Fnale qualifizieren. Ein fünfter Finalist kann ggf. durch eine Jury-Wildcard hinzukommen.

Termine:
18. Februar: Halbfinale 1
25. Februar: Hlbfinale 2
4. März: Finale





Vorrunde 1
 
Datum:18. Februar 2023
Ort:Reykjavik, RVK Studios Gufunes
Abstimmung:Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Bragi  Stundum snýst heimurinn gegn þér    
2 Móa  Glötuð ást    
3 Benedikt  Þora    
4 Celebs  Dómsdags dans    
5 Diljá  Lifandi inni í mér    

Halbfinale 1

Top2 qualifizieren sich für das Finale (gewählt durch Televotimg)
Voraussichtlich kommt noch eine durch eine Jury ermittelte Wildcard dazu.



Vorrunde 2
 
Datum:25. Februar 2023
Ort:Reykjavik, RVK Studios Gufunes
Abstimmung:Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Kristín Sesselja  Óbyggðir    
2 Langi Seli og Skuggarnir  OK    
3 Silja Rós & Kjalar  Ég styð þína braut    
4 Úlfar  Betri maður    
5 Sigga Ózk  Gleyma þér og dansa    

Halbfinale 2

Top2 qualifizieren sich für das Finale (gewählt durch Televotimg)
Voraussichtlich kommt noch eine durch eine Jury ermittelte Wildcard dazu.




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen