Vorentscheidung Lettland 2023
 
Sendungstitel:Supernova 2023
Datum:11. Februar 2023
Ort:Riga, LTV Studios
Abstimmung:Televoting + Jury



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Arturs HattiLove Vibes    
2 Alise HaijmaTricky    
3 Toms KalderauskisWhen It All Falls    
4 24. AvenijaYou Said    
5 Markus RivaForever    
6 AvéiLet Me Go    
7 PatrishaHush    
8 RaumFake Love    
9 LuizeYou To Hold Me    
10 Sudden LightsAija    

Lettland wird seinen Beitrag 2023 erneut über die Vorentscheidungsshow "Supernova" ermitteln.

15 Teilnehmer insgesamt
10 Finalisten (die Top10 aus dem Halbfinale)

Moderation: Ketija Šenberga & Lauris Reiniks


 





Vorrunde 1
 
Datum:4. Februar 2023
Ort:Riga, LTV Studios
Abstimmung:Televoting + Jury


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Arturs Hatti  Love Vibes Finale    
2 Alise Haijma  Tricky Finale    
3 Inspo  Sway    
4 Toms Kalderauskis  When It All Falls Finale    
5 Katrine Miller  Beaten Down    
6 Justs  Stranger    
7 Adriana Miglane  Like I Wanna    
8 24. Avenija  You Said Finale    
9 Markus Riva  Forever Finale    
10 Avéi  Let Me Go Finale    
11 Patrisha  Hush Finale    
12 Raum  Fake Love Finale    
13 Luize  You To Hold Me Finale    
14 Sudden Lights  Aija Finale    

15 Teilnehmer (ursprünglich)
Der Beitrag "Finally" Happy" von Saules wurde disqualifiziert, da er bereits vor dem 1. September 2022 veröffentlicht wurde und somit gegen die ESC-Regeln verstieß. Es werden daher nur 14 LIeder im Halbfinale antreten, es gibt keinen Nachrücker.

Die Top10 qualifizieren sich für das Finale.

Justs vertrat Lettland beim ESC 2016 in Stockholm

Moderation: Ketija Šenberga & Lauris Reiniks

 




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen