Vorentscheidung Tschechien 2024
 
Sendungstitel:ESCZ 2024
Datum:4. Dezember 2023
Ort:Prag, Roxy Club
Abstimmung:70/30 (internat.+nationales Voting)



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 AikoPedestal 23898   1  
2 EllyThe Angel\\\'s Share 12876   2  
3 Gianna LeiStarlet 653   7  
4 LennyGood Enough 2375   5  
5 MYDYRed Flag Parade 7031   3  
6 Tom SeanDopamine Overdose 3500   4  
7 Tomas RobinOut Of My Mind 1313   6  

7 Beiträge

Tschechien wählte seinen Beitrag zum ESC 2024 erneut über die nationale Vorentscheidung ESCZ aus, erstmals vor Livepublikum.
Die Lieder wurden in der Liveshow am 4.12.23 erstmals veröffentlicht.
Nach der Show öffnete das Onlinevoting, das für sieben Tage bis zum 11.12 um 23:59 Uhr geöffnet blieb. Danach wurde der siegreiche Act bekannt gegeben.
Das Ergebnis setzte sich zu 70% internationalem und 30% tschechischem Votig zusammen.

Das internationale Voting wählte Aiko auf Platz 1, während das tschechische Publikum mit deutlichem Vorsprung Elly auf Platz 1 hatte.

Moderation: Adam Mišík und Cesar Sampson

Internatonales Voting
1. Aiko:              33.107  (70%= 23.174,90)
2. Elly:                 7.817  (70%=   5.471,90)
3. MYDY:            7.283  (70%=   5.098,10)
4. Tom Sean:      3.573  (70%=   2.501,10)
5. Lenny:            1.586  (70%=   1.110,20)
6. Tomas Robin: 1.563 (70%=    1.094,10)
7. Gianna Lei:        773 (70%=      541,10)

Tschechischisches Voting:

1. Elly:              24.679 (30%=  7.403,70)
2. MYDY:           6.443 (30%=  1.932,90)
3. Lenny:           4.216 ((30%= 1.264,80)
4. Tom Sean:     3.331 (30%=    999,30)
5. Aiko:              2.410 (30%=    723,00)
6. Tomas Robin:   728 (30%=    218,40)
7. Gianna Lei:      372 (30%=    111,60)


Bis zum 6. November konnten beim Sender CT Beiträge eingereicht werden.
Regeln:
- Songs können in Form einer Demo vorliegen, ein endgültiges Master ist zu diesem Zeitpunkt nicht erforderlich.
- Eingereichte Tracks dürfen vor dem 1.9.2023 weder veröffentlicht noch in irgendeiner Form öffentlich präsentiert worden sein. Wenn ein eingereichter Titel vor diesem Datum veröffentlicht oder öffentlich präsentiert wurde, wird er automatisch disqualifiziert.
- Mehrere Einreichungen eines einzelnen Künstlers/einer Künstlerin sind zulässig.
- Der Leadsänger/die Leadsängerin muss ab der diesjährigen Ausgabe nicht exklusiv die tschechische Staatsbürgerschaft besitzen, sondern auch Künstler/Künstlerinnen aus der Slowakei, die dauerhaft in der Tschechien leben und arbeiten und zur Entwicklung der tschechischen Musikszene beitargen, können nun am Wettbewerb teilnehmen. Bei einem Duett muss mindestens einer der Hauptsänger/Hauptsängerinnen diese Bedingung erfüllen.

Stand: 15.12.2023

 


Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen