Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
VE Serbien-Montenegro 2004
Platz 21
Nataša Kojić
"Oko plavo"
 

OGAE - Termine
Eurovision Weekend 13.07.2018
Grand Prix sur le Main, Frankfurt 26.10.2018

Termine
Eurovision Cruise 08.09.2018

ESC 2018 Finale PostTed:
1. Deutschland
2. Österreich
3. Israel
4. Zypern
5. Frankreich
Stand: 20.05. 12:41
Wertungen: 45
Hier online werten!


Top5 ESC 2018 Predict:
1. Zypern
2. Israel
3. Frankreich
4. Deutschland
5. Tschechien
Stand: 12.05. 20:12
Wertungen: 37
Hier online werten!


ESC 2018 1.Semi PostTED:
1. Österreich
2. Tschechien
3. Zypern
4. Israel
5. Litauen
Stand: 22.05. 09:19
Wertungen: 57
Hier online werten!


ESC 2018 2.Semi PostTED:
1. Australien
2. Moldawien
3. Dänemark
4. Schweden
5. Norwegen
Stand: 20.05. 00:55
Wertungen: 43
Hier online werten!


ESC 2018 PreTED:
1. Frankreich
2. Israel
3. Tschechien
4. Australien
5. Deutschland
Stand: 12.05. 20:55
Wertungen: 155
Hier online werten!














Vorentscheidung Ungarn 2018
 
Sendungstitel:A Dal 2018
Datum:24. Februar 2018
Ort:MTV-Studios, Budapest
Abstimmung:Jury und Televoting



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Leander Kills Nem szól harang 6    
2 YesyesI let you run away 28 - Top4    
3 Zsolt Süle Zöld a május 0    
4 Tamás HorváthMeggyfa 0    
5 Gábor Heincz Good vibez 4    
6 Gergely Danielfy Azt mondtad 36 - Top4    
7 AWSViszlát nyár 8 - Top4   1  
8 Viktor KirályBudapest girl 30 - Top4    

Übertragen wird nach bisherigem Stand unter folgendem Link:
https://www.mediaklikk.hu/duna-elo/


Für die Ohren:
https://adal.hu/dalok

MTV hat die Teilnahme Ungarns am ESC 2018 bestätigt.

MTV wird den ungarischen Beitrag erneut über das sehr erfolgreiche Vorentscheidungs-Format "A Dal" ermitteln. Die aus drei Vorrunden (20.1., 27.1., 3.2.), zwei Halbfinals (10.2., 17.2.) und einem Finale (24.2.) bestehende Show-Reise wird auf dem Sender "Duna" übertragen werden.

In jeder Vorrunde werden 10 Beiträge präsentiert werden. Die Top6 jeder Vorrunde erreichen das Halbfinale. (jeweils 5 Beiträge werden durch eine kominierte Televoting/Jury-Entscheidung ermittelt und jeweils ein Beitrag aus einer kombinierten Televoting/App-Entscheidung).

Aus jedem Halbfinale erreichen die Top4 das Finale ((jeweils 3 Beiträge werden durch eine kominierte Televoting/Jury-Entscheidung ermittelt und jeweils ein Beitrag aus einer kombinierten Televoting/App-Entscheidung).

Im Finale treten dann 8 Beiträge zur Entscheidung an. Hierbei werden die Top4 zunächst durch die Jury herausgefiltert, aus denen dann per 100%-Televoting der Sieger ermittelt wird.

Beiträge konnten bis zum 15. November 2017 bei MTV eingereicht werden.
Informationen zur Ausschreibung und Bedingungen für eine Teilnahme finden sich hier (auf Ungarisch).





Vorrunde 1
 
Datum:20. Januar 2018
Ort:MTV-Studios, Budapest
Abstimmung:Jury und Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Living Room  Kirakat élet 36   7  
2 Tamás Vastag  Ne hagyj reményt 37 (T)   7  
3 Noémo  Levegot 39   6  
4 Leander Kills  Nem szól harang 44 (J)   1  
5 Zsolt Süle  Zöld a május 44 (J)   1  
6 Gabi Knoll  Nobody To Die For 40 (J)   5  
7 Fourtissimo  Kisnyuszi a kalapban 33   9  
8 Ceasefire X  Satellites 41 (J)   4  
9 Viktor Király  Budapest Girl 43 (J)   3  
10 Patikadomb  Jó szelet! 33   9  

Vorrunde 1

6 Titel erreichen das Halbfinale

2 Wertungsrunden:
1. Top5 durch Jury und Televoting.
2. Sechster Titel durch 100% Televoting

 



Vorrunde 2
 
Datum:27. Januar 2018
Ort:MTV-Studios, Budapest
Abstimmung:Jury und Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 AWS  Viszlát nyár 45 J   1  
2 Gergely Dánielfy  Azt mondtad 45 J   1  
3 Gábor Heincz  Good vibez 43 J   3  
4 Maya `N` Peti  Nekem te 30   10  
5 Nene Zenekar  Mese a királyról 37   6  
6 Odett Polgár  Aranyhal 39 J   5  
7 Peet Project  Runaround 36   7  
8 SativuS  Lusta lány 34 T   8  
9 Viki Singh  Butterfly House 34   8  
10 Yesyes  I Let You Run Away 43 J   3  

Vorrunde 2

6 Titel erreichen das Halbfinale

2 Wertungsrunden:
1. Top5 durch Jury und Televoting.
2. Sechster Titel durch 100% Televoting



Vorrunde 3
 
Datum:3. Februar 2018
Ort:MTV-Studios, Budapest
Abstimmung:Jury und Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Andy Roll  Turn The Lights On 33   10  
2 Roland Gulyás  Hypnotized 35 T   8  
3 Ham ko Ham  Bármerre jársz 38 J   3  
4 Cintia Horváth & Tomi Balogh  Journey 37 J   5  
5 Tamás Horváth  Meggyfa 42 J   2  
6 Maszkura és a Tücsökraj  Nagybetus szavak 38 J   3  
7 Nova Prospect  Vigyázó 37   5  
8 Nikoletta Szoke, Attila Kökény & Róbert Szakcsi Lakatos  Életre kel 44 J   1  
9 #yeahla ft. Viki Eszes  1 szó mint 100 35   8  
10 Reni Tolvai  Crack My Code 37   5  

Vorrunde 3

6 Titel erreichen das Halbfinale

2 Wertungsrunden:
1. Top5 durch Jury und Televoting.
2. Sechster Titel durch 100% Televoting



Vorrunde 4
 
Datum:10. Februar 2018
Ort:MTV-Studios, Budapest
Abstimmung:Jury und Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Gergely Danielfy  Azt mondtad 47   1  
2 Roland Gulyas  Hypnotized 35   8  
3 Maszkura és a Tücsökraj  Nagybetus szavak 37   5  
4 Ham ko Ham  Bármerre jársz 36   7  
5 Gabi Knoll  Nobody to die for 37   5  
6 Gábor Heincz  Good vibez 42   3  
7 Leander Kills  Nem szól harang 41 T   4  
8 Zsolt Süle  Zöld a május 45   2  
9 SativuS  Lusta lány 33   9  

Halbfinale 1

4 Titel erreichen das Finale

2 Wertungsrunden:
1. Top3 durch Jury und Televoting.
2. Vierter Titel durch 100% Televoting



Vorrunde 5
 
Datum:17. Februar 2018
Ort:MTV-Studios, Budapest
Abstimmung:Jury und Televoting


Die blau unterlegten Titel haben sich jeweils fürs die nächste Runde qualifiziert.

Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 Tamás Vastag  Ne hagyj reményt 36   8  
2 Ceasefire X  Satellites 40   4  
3 Viktor Király  Budapest girl 42   3  
4 Odett  Aranyhal 37   6  
5 Yesyes  I let you run away 45   2  
6 AWS  Viszlát nyár 46   1  
7 Cintia Horváth & Tomi Balogh  Journey (break your chains) 36   9  
8 Tamás Horváth  Meggyfa 38 T   5  
9 Nikoletta Szoke, Attila Kökény & Róbert Szakcsi Lakatos  Életre kel 37   7  

Übertragen wird nach bisherigem Stand unter folgendem Link:
https://www.mediaklikk.hu/duna-elo/


Für die Ohren:
https://adal.hu/dalok



Halbfinale 2

4 Titel erreichen das Finale

2 Wertungsrunden:
1. Top3 durch Jury und Televoting.
2. Vierter Titel durch 100% Televoting




Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.