Die nchsten Qualifikanten in Norwegen und Litauen

22. Januar 2023 Frank Albers

Whrend Norwegen mit dem “Melodi Grand Prix” an diesem Wochenende bereits in die zweite Vorrunde ging, startete in Litauen das Vorentscheidungs-Rennen “Pabandom is naujo!” mit der ersten Runde.

In Norwegen qualifizierten sich von sieben Beitrgen drei fr das groe Finale am 4. Februar in Trondheim. Ohne bermig groe berraschungen setzten sich die Acts durch, die auch bereits im Vorfeld als Favoriten gehandelt wurden: der junge Snger Jone, die Jazz-Swing-Band Swing’ It und Elisie Bay, die bereits schon 2022 im Finale stand.
Den kompletten berblick und die Videos findet Ihr bei uns ber unsere Norwegen-Seite

In Litauen galt es die ersten 10 von insgesamt 20 Halbfinalisten zu finden. In der ersten Vorrunde traten dafr an diesem Wochenende 15 Snger, Sngerinnen und Gruppen an, von denen sich zehn durch Jury und Televoting frs Halbfinale qualifizierten. Einzige grere berraschung war hier, dass sich die in Litauen sehr populre Aiste Pilvelyt nicht qualifizieren konnte. Sie war in den vergangenen Jahren Stammgast in den litauischen Finals.
Den kompletten berblick und die Videos findet Ihr bei uns ber unsere Litauen-Seite