• Noch 80 Tage bis zum Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam
  • Noch 79 Tage bis zum Halbfinale 1
  • Noch 81 Tage bis zum Halbfinale 2
  • Noch 83 Tage bis zum Finale

ESC 2021: Rotterdam nun final bestätigt!

Die offizielle und finale Bestätigung gab es zum Ende von „Europe Shine A Light“: Rotterdam wird auch 2021 die ESC-Gastgeberrolle übernehmen.
Der Stadtrat hatte bereits Ende April zugestimmt, nun gaben auch NOS und EBU ihr Jawort.
Das ursprünglich für 2020 geplante Motto „Open Up“ wird übernommen und so wie es aussieht wohl auch das Logo und der Veranstaltungsort „Ahoy“.
Eine Terminbestätigung gibt es allerdings noch nicht.

Da derzeit niemand vorhersagen kann, wie sich die Corona-Situation weiterentwickeln wird, werden die Organisatoren mehrgleisig planen und verschiedene Szenarien erarbeiten, um den ESC 2021 auf jeden Fall möglich zu machen, in welcher Form auch immer.

Martin Österdahl, der neue ESC Supervisor und Nachfolger von Jan Ola Sand sagte:
„We are extremely happy that we can now move forward. It’s vitally important that the Eurovision Song Contest returns next year, and we’re pleased to have the necessary commitment from our Members in the Netherlands to bring this much-loved show back to audiences across the world.
I firmly believe that all of us involved in the Eurovision Song Contest will stand united through challenges and change to bring the Contest back stronger than ever, ensuring its longevity for decades to come.“