ESC 2024: Die Deutsche Vorentscheidung am 16. Februar in Berlin

7. September 2023 Frank Albers
Ob Pop, Rock, Schlager, Ballade, Elektro, Metal oder Dance: Ab sofort sucht der NDR Talente fr den Eurovision Song Contest 2024. Vom 7. September bis zum 5. Oktober (23.59 Uhr) knnen sich auf eurovision.de alle bewerben, die das Talent und die Stimme mitbringen, um Deutschland beim nchsten ESC zu vertreten. Wer dann am 11. Mai tatschlich fr Deutschland im schwedischen Malm auf der Bhne steht, entscheidet sich in der Show “Eurovision Song Contest – Das deutsche Finale 2024”, die das Erste, eurovision.de und die ARD Mediathek am 16. Februar 2024 live aus Berlin bertragen.
So luft das Bewerbungsverfahren:
Auf eurovision.de knnen sich Sngerinnen, Snger oder Bands (maximal sechs Personen) aus unterschiedlichsten Genres bewerben, mit und ohne eigenen Song. Wenn es bereits einen eigenen Song gibt, kann der natrlich mit eingereicht werden. Aber auch ein aussagekrftiges Video, in dem das Gesangstalent unter Beweis gestellt wird, gengt. Das Mindestalter betrgt 16 Jahre. ESC-Songs drfen maximal drei Minuten lang sein, das Verffentlichungsdatum darf nicht vor dem 1. September 2023 liegen. Jede Sprache ist erlaubt.
Whrend die Bewerbung ber eurovision.de verpflichtend ist, ist es wie im vergangenen Jahr auch mglich, die eigene Bewerbung freiwillig ber TikTok der Community zu zeigen ? dort unter dem Hashtag #EurovisionGermany2024.
Weitere Details zum Auswahlverfahren und zur Show ?Eurovision Song Contest ? Das deutsche Finale 2024? wird der NDR spter bekanntgeben.
Weitere Informationen findet Ihr auf eurovision.de/bewerbung
Alles zum aktuellen Stand der nationalen Vorentscheidungen in ganz Europa findet Ihr in unserem detaillierten berblick zum ESC 2024