Eurovision Song Contest
2007
Forum Helsinki
VE Weißrussland 2014
Platz 8
Dariia
"Starlight"
 
 Eurovision Song Contest 
  2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   ESC Geschichte(n)
  Endergebnis   Forum Helsinki   Teilnehmer   Endergebnis Predict Top 5
 

OGAE - Termine
Spree Grand Prix 19.10.2019
Grand Prix sur le Main 25.10.2019
OGAE-Clubtreffen München 25.01.2020

ESC 2019 Finale PostTed:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Norwegen
4. Italien
5. Schweden
Stand: 12.09. 09:55
Wertungen: 60
Hier online werten!


Top5 ESC 2019 Predict:
1. Niederlande
2. Schweiz
3. Australien
4. Island
5. Russland
Stand: 18.05. 19:44
Wertungen: 38
Hier online werten!


ESC 2019 1.Semi PostTED:
1. Australien
2. Tschechien
3. Estland
4. Slowenien
5. Serbien
Stand: 28.08. 19:28
Wertungen: 56
Hier online werten!


ESC 2019 2.Semi PostTED:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Schweden
4. Norwegen
5. Aserbaidschan
Stand: 28.08. 19:26
Wertungen: 54
Hier online werten!


ESC 2019 PreTED:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Italien
4. Norwegen
5. Schweden
Stand: 18.05. 20:23
Wertungen: 142
Hier online werten!





Im Forum Helsinki berichten einige OGAE Mitglieder von ihren Eindrücken vor Ort aus Helsinki.
Wir haben hierbei keine genauen Regeln, sondern jeder berichtet über das, was er für erwähnenswert hält und wann er gerade Zeit und Gelegenheit hat, etwas zu schreiben.


Weitere Bilder findet ihr im Album Helsinki


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

08.05.2007 18:28 Frank Albers
Deutschland mit der Charmeoffensive

Die zweite deutsche Pressekonferenz war wieder einmal unglaublich charmant. Eigentlich kann man alles, was bereits gestern von uns ueber die PK berichtet wurde, nur noch einmal wiederholen. Ein dicht besetzter Konferenzsaal, in dem die Leute von Roger glaenzend und klug unterhalten wurden. Er plauderte ueber die deutsche Sprache, Catharina Valente, seinen Vater und ueber die Russinnen, die vor ihm starten und die er deshalb gut beobachten konnte ;) Starker und lang anhaltener Applaus fuer eine richtig gute Pressekonferenz ohne Firlefanz. Toll!!

Jetzt geht´s gleich zur Big4-Party, auf der natuerlich auch Roger auftreten und swingen wird. Die Stimmung fuer ihn und den deutschen Beitrag ist erstaunlich positiv. Aber wieviel man darauf geben kann, haben wir in Athen gelernt.



08.05.2007 18:27 Roland Berger
Rumaenien und die Frage des Outfits

Kurios begann die 2. rumaenische Probe. Jedem Land stehen am heutigen Tag insgesamt 30 Minuten Probezeit zur Verfuegung. Das ist nicht viel. Die Rumaenen liesen sich gar nicht unter Zeitdruck bringen. Zuerst marschierten sie in aller Gemuetlichkeit mit einer Handvoll Kleidungstuecke auf die Buehne und testeten in aller Ruhe die Wirkung der Beleuchtung auf die einzelnen Oberteile. Dann legtem Sie auch musikalisch los. Und wie! Stimmlich wieder absolut top gelingt es den Rumaenen fast schon spielerisch die Steigerung ihres Liedes auch choreografisch umzusetzen. Die Choreografie ist im Grunde unspektakulaer. Einfache folkloristische Tanzschritte, die aber die Dynamik des Liedes auch optisch gekonnt unterstreichen. Bravo Rumaenien. Der Auftritt macht richtig Spass



08.05.2007 18:23 Roman Heinl
GER, UKR, UK

Deutschland
Und nochmal ein "Bravo Roger". Sein Beitrag ist als fast perfekt einzustufen. Er bringt das, was ihn auszeichnet zu 100% auf die Buehne und das Buehnenbild passt wunderbar dazu. Sehr symphatisch und besonders wertvoll. Es gibt nur ein Problem und das heisst:

Ukraine
Machen wir uns nichts vor - die Ukraine hat sich heute endgueltig in den Favoritenkreis gesungen. Es stimmt eigentlich alles. Die Buehnenperformance, die Autentitaet, der Witz, das Outfit. Verka schafft es selbst aus der kleinen Buehne noch was rauszuholen. Ich denke wir werden uns tatsaechlich naechstes Jahr in Kiew wiederfinden.

England
Schade, schade um die Englaender. Hinter der Ukraine stehen sie auf hoffnungslos verlorenem Posten. Der Pepp, den Serduchka rueberbringt fehlt bei den Briten und somit haben sie mit diesem Startplatz die absolute A...karte gezogen. Wirklich schade um die Stewardessen, denn ich finde ihre Idee sehr sehr ansprechend.



08.05.2007 18:15 Frank Albers
Ukraine - Verkashow die Zweite

Die zweite Pressekonferenz der Ukrainer ging gerade mit dem schon ueblichen Chaos zu Ende. Verkas Show fuer die versammelten Fans und Journalisten hatte allerdings nicht den Witz und die Klasse von gestern. Einige Scherze und Parodien waren dann doch sehr mau. Es sein denn, ihre Parodie besteht darin, eine Trashglitter-Primadonna darzustellen, die ihr Geschaeft nicht immer beherrscht. Wenn man es so sehen will, war der Auftritt perfekt. Wie auch immer, Verka ist hier die ganz grosse Nummer und die Massen laufen zusammen, wo immer sie auch nur um die Ecke schaut.

Grossartig waren ihre Geschichten vom Empfang des Buergermeisters gestern. Dort waren sie und die arme Mama so von (deutschen!) Fans und potentiellen Liebhabern bedraengt worden, dass sich die gute Verka ganz arg am Finger verletzte und Mama sogar den Arm gebrochen hat! Darum fuehrt Verka ab sofort eine Gebuerenliste fuer Fotos von ihr und Mama ein. Sexuelle Angebote sind ab sofort streng untersagt.

Einer der grossen Favoriten ist Verka am Samstag auf jeden Fall.





08.05.2007 17:52 Roland Berger
UK 2. Probe

Dieses Mal klappte es deutlich besser. 9 Jahre nach dem letzten Sieg will UK dieses Jahr in Form eines Flugzeugs auf dem 1. Platz landen. Die Akustik top, hat der Happysound doch eher die Tendenz zum Flop.
Im Grunde gibt an es diesem Auftritt nichts zu bemaengeln. Die Stimmung in der Halle ist aber doch sehr verhalten.
Die Briten zeigen sich unermuedlich und feilen waehrend der Durchlaufpausen staendig an der Schminke und den Kostuemen.
Im Gegensatz zur britschen Vorentscheidung sind hier auch die beiden Backgroundsaengerinnen in die Choreografie mit eingebunden.



08.05.2007 16:31 klaus Woryna
Ukraine im Fernsehbild

Der ukrainische Beitrag, der in der Halle selber gigantisch rueberkommt, verliert aber etwas in der Betrachtung des Fernsehbildes. Hier geht einiges des Schwungs verloren und so manches komische ueber die Buehne Tippeln, kann von den Kameras nicht eingefangen werden. Dies als kleiner Hoffnungsschimmer fuer all diejenigen, die sich mit dem ukrainischen Beitrag nicht anfreunden können. Der Tiefschlag aber gleich hinterher: es kommt doch darauf an, was sich der Fernsshzuschauer denkt, der (so die ueberwiegende Mehrheit) den ukrainischen Beitrag zum allerersten Mal erlebt. Die Ukraine ist und bleibt ein heisser Anwärter auf den Sieg, ob man mag oder nicht.



08.05.2007 16:18 Wolfgang Grube
Ukraine schillert und begeistert

In der zweiten Probe dreht Verka Serduchka noch mehr auf (dass das möglich ist, ist schon eine Unmöglichkeit an sich). Alle haben Spass hier in der Halle und wippen auf den Stuhlen mit. ... Tanzen - weiter, weiter ... 3 kurzweilige Minuten. Mann kann gar nicht genug kriegen - auch beim 4. Durchgang ist der Spass genauso groß wie beim ersten ersten. Verka scheint alle im Handumdrehen um den Finger zu wickeln. Nochmal Kiev und "Chäppi end"?
Kleine Randbemerkung: seit heute wird in der Anfangseinstellung über das Längsband die jeweilige Länderflagge über das Laufband geschickt.



08.05.2007 16:13 Frank Albers
Schweden entspannt und ausgeschlafen

Die zweite schwedische Pressekonferenz zeigte heute einen entspannten und hoechst kommunikativen Ola Salo. Der Saenger von The Ark legte sogar seine Sonnenbrille ab, kam richtig in Plauderlaune und sang fuer das jubelnde Auditorium sogar ein paar Hits aus frueheren Alben. Grossartige Neuigkeiten gibt es darueberhinaus aber nicht von den Schweden. Es wird Zeit, dass es Samstag wird.

Besonderen Spass hatten The Ark bei der anschliessenden sehr ausfuehrlichen Fotosession (die Bilder gibts in unserem Album Helsinki zu sehen).

Foto: Sigi Doppler



08.05.2007 15:54 klaus Woryna
erste Eindruecke der zweiten deutschen Probe

Ein neuer Background, in orangeroten Lettern wird "Roger Cicero" projeziert, wechselnd bis hin zu gruen farblich beleuchtet, dazu keine grossen Lichtspielereien. Das wirkt gegenueber gestern stark verbessert. Roger Cicero nach wie vor stimmlich ueberragend und locker; auch die Fernsehbilder sind stark verbessert. Wenn noch die Schnitte etwas geschickter erfolgen, dann ist der Auftritt perfekt. Alles in allem sehr rund, sehr ueberzeugend und hoechstbeachtet.

Nun kommt dann die Ukraine zur Probe.



08.05.2007 15:52 Wolfgang Grube
Perfekte 2. Probe für Roger

Gottseidank - das passende Bühnenbild ist gefunden. RC - Roger Cicero prängt glitzernd und selbstbewusst im Hintergrund und passt fantastisch zu dem Song. Roger ist in Hochform und die Hartwall Areena swingt. Superklasse. Keep swinging.


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

.

 
OGAE Germany e.V.