Eurovision Song Contest
2007
Forum Helsinki
Schweiz 1996
Platz 16
Kathy Leander
"Mon cœur l'aime"
 
 Eurovision Song Contest 
  2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   ESC Geschichte(n)
  Endergebnis   Forum Helsinki   Teilnehmer   Endergebnis Predict Top 5
 

OGAE - Termine
Spree Grand Prix 19.10.2019
Grand Prix sur le Main 25.10.2019
OGAE-Clubtreffen München 25.01.2020

ESC 2019 Finale PostTed:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Norwegen
4. Italien
5. Schweden
Stand: 12.09. 09:55
Wertungen: 60
Hier online werten!


Top5 ESC 2019 Predict:
1. Niederlande
2. Schweiz
3. Australien
4. Island
5. Russland
Stand: 18.05. 19:44
Wertungen: 38
Hier online werten!


ESC 2019 1.Semi PostTED:
1. Australien
2. Tschechien
3. Estland
4. Slowenien
5. Serbien
Stand: 28.08. 19:28
Wertungen: 56
Hier online werten!


ESC 2019 2.Semi PostTED:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Schweden
4. Norwegen
5. Aserbaidschan
Stand: 28.08. 19:26
Wertungen: 54
Hier online werten!


ESC 2019 PreTED:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Italien
4. Norwegen
5. Schweden
Stand: 18.05. 20:23
Wertungen: 142
Hier online werten!





Im Forum Helsinki berichten einige OGAE Mitglieder von ihren Eindrücken vor Ort aus Helsinki.
Wir haben hierbei keine genauen Regeln, sondern jeder berichtet über das, was er für erwähnenswert hält und wann er gerade Zeit und Gelegenheit hat, etwas zu schreiben.


Weitere Bilder findet ihr im Album Helsinki


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

08.05.2007 12:03 Roman Heinl
aktuelle Wettquoten

William Hills aktuelle Wettquoten fuer das Semifinale:

Serbia 4.50
Belarus 5.50
Switzerland 6.00
Bulgaria 9.00
Andorra 11.00
Cyprus 13.00
Turkey 17.00
Slovenia 17.00
Malta 17.00
Moldova 21.00
Israel 21.00
Latvia 26.00
Hungary 26.00
F Y R Of Macedonia 26.00
Denmark 26.00
Georgia 34.00
Austria 34.00
Iceland 41.00
Norway 51.00
Estonia 51.00
Poland 67.00
Czech Republic 67.00
Croatia 67.00
Belgium 81.00
Portugal 101.00
Netherlands 101.00
Montenegro 101.00
Albania 101.00



08.05.2007 11:57 Roman Heinl
Ir- und Finnland

Bosnien ist und bleibt saustark
Spanien ist und bleibt saubillig

Irlands Probe ist auch nicht schlecht, die Umsetzung mit der Blume im Hintergrund sehr schoen. Nur laufen sie mir doch noch etwas zu viel rum.

Hanna aus Finnland ist auch unheimlich stark. Eine knackige Powerperformance, die sowohl stimmlich sicher ist als auch auf der Buehne top rueberkommt. Nur viele werden denke ich durch das gruftige Gothic Rock Aussehen, welches dieser Beitrag zweifellos ausstrahlt abgeschreckt werden.



08.05.2007 11:39 Wolfgang Grube
Finnlands zweite Probe

Steigerung um 100 Prozent - Hanna ist wieder da. Der erste Probendurchgang, der bei allen Anwesenden beinahe mit Fassungslosigkeit aufgenommen wurde, war tatsächlich eine reine technische Probe. Zusammengezählt wird sowieso zum Schluß. Sie ist wieder im Rennen.



08.05.2007 10:58 Wolfgang Grube
Irlands 2. Probe

Das Bühnenbild der Iren steht: Zu beginnt erblüht eine überdimensionale Margeritenblüte, die den gesamten Vortrag begleitet. Die Iren haben sich mittlerweile hier in die Herzen vieler gesungen und irgendwie scheinen sich einige, denen der Titel bisher nicht gefallen hat, umzubesinnen. Folk-Music wird es immer geben, so wie den im Lied besungene Frühling. Die Iren runden das Bild der Vielfältigkeit wohltuend ab.
Foto: Filip Nieradzik



08.05.2007 10:43 Wolfgang Grube
Bild zur spanischen Probe

... in großen Lettern "I love you mi vida" ...



08.05.2007 10:33 Roland Berger
Spanien

Eine gute Probe fuer Spanien. Von den gestern noch technisch und gesanglich auftretenden Problemen heute keine Spur. Professionell wickelten die 4 Jungs aus Spanien ihre Durchläufe ab. Die Choreografie stimmig. Eine erfrischende Startnummer 2 erwartet uns am Samstag



08.05.2007 10:17 Roland Berger
Bosnien und der Gesang

Ergaenzend zu Bosnien muss die stimmliche Darbietung erwaehnt werden. In der Halle war es während der einzelnen Durchlaeufe mucksmaeuschenstill (was sonst nicht selbstverständlich ist). Auch wurde mit Zwischenapplaus nich gegeizt. Dieser Auftritt fastziniert von der musikalischen Darbietung, ist jedoch mit der Startnummer 1 chancenlos.



08.05.2007 09:51 klaus Woryna
Bosnien

Der Tag fängt nicht gut an, denn die gute, so hervorragend singende Bosnierin wurde heute fuer die Probe in ein tannenbaumartiges gruenes, auftragendes Gewand gesteckt, bei dem auch Heidi Klum figuerlich als Trude Herr erscheinen wuerde. Unsaeglich. Dazu Folkorebekleidung fuer den Rest der Gruppe pur, da darf die Haube mit Ohrenklappen natuerlich nicht fehlen. Das wird - falls beibehalten - Punkte kosten. Eine Mischung aus lindgruen, Erdfarben und unauffälligem Tarnlook. Lasst den Tag nicht so weitergehen...



08.05.2007 09:38 klaus Woryna
Deutschlands Chancen

Natuerlich wurde gestern viel und heftig ueber Roger Cicero und den deutschen Beitrag diskutiert. Alle halten sich sehr zurueck, denn auch letztes Jahr sahen die meisten vor Ort versammelten ESC-Juenger den deutschen Beitrag als einen Top-Favoriten an und es kam bekanntlich anders.

Nichtsdestoweniger gibt es durchweg positive Resonanz, man liebt hier Roger Cicero und den deutschen Titel. Bei australischen Umfragen fuehrt er ebenso, wie er bei der nordischen Preview-Show als Siegertitel gehandelt wurde. Von Platz 1 bis 15 scheint alles drinnen zu sein. Die Hoffnungen und die Erwartungen steigen aber rasant an, denn Roger Cicero kam so souverän, so stimmlich perfekt, so frisch und so wohltuend anders in der Halle bei der gestrigen Probe an, dass er damit dem Fernsehzuschauer im Gedächtnis bleiben kann. Es ist einfach ein Vollblutmusiker, der sich zwischen so einigen Möchtegernsängern tummelt und gerade deswegen sich positiv abhebt.

Nachdem dieses Jahr derzeit nur die Schweiz und die Ukraine als ernsthafte Siegesanwärter gesehen werden und etlichen Beiträgen eine Aussenseitersiegeschance zugestanden wird und sich die meisten einig sind, das Jahr 2007 wird mit einer Ueberraschung enden, warum sollte es nicht ein deutscher Titel sein ? Und damit ist nicht "sieben, sieben, eins zwei - Tanzen!" gemeint.

Mal sehen, was die heutigen Proben bringen werden. Jedenfalls spricht man hier in Helsinki viel und nur gut ueber den deutschen Beitrag. Daumen druecken!!!



08.05.2007 09:18 Roman Heinl
Der Eurovision Song Contest 2007 ist eroeffnet

Mit diesen Worten begann gestern abend der grosse Eroeffnungsempfang in der Finlandia Halle und was soll man sagen: Klasse!!!
Ein wunderschoenes Ambiente und endlich waren mal alle da. Alle Kuenstler vereinigt bei einer Riesensause. Wie jedes Jahr ein froehliches Fest mit olympischen Flair. Einige werden kaum beachtet wie z.B. der Albaner, den kaum jemand erkennt (was ihm aber symphatischerweise ueberhauptnicht stoert). Einige geniessen grosses Interesse wie Guri, the Ark oder auch Kolkorow äähh... Koldun und Kirkorow. Und einige werden sowas von ueberrannt, dass man sich klaustophobische Anfaelle in keinster Weise leisten kann. Verka Serduchka war der unumstrittene Star des Abends. Die Menschentraube, die sich um ihn versammelte, benoetigte fast ein Drittel des gesamten Veranstaltungsorts. Von so einem Interesse kann selbst DJ Bobo nur traeumen.
Die beste Kondition hatte zunaechst mal Karolina, die sich als Partyloewin entpuppte und sich voller Optimismus und Selbstvertrauen zeigt, die Zeit hier in Helsinki ausserordentlich geniesst. Als einer der letzten ging in der Tat unser Roger, dessen Symphatiewerte immer weiter steigen. Er shakerte mit allen Fans, gab sich normal und locker und man merkt ihm wirklich an, wie sehr es ihm hier gefaellt. Bravo Roger!
Und endlich sah man auch mal die Tschechen. Gut, sie wurden nicht sonderlich viel beachtet, aber auch das ist ihnen wirklich scheissegal.
Fuer einen weiteren Stimmungsschub sorgten Dervish. Sie holten immer wieder mal ihre Instrumente raus und spielten froehlich irish folk. Damit zogen sie das Publikum in ihren Bann und verliehen dem ganzen noch eine irische Note.
Edsilia ist sowieso immer gut drauf und die lettischen Zylinder sind eh nie zu uebersehen.

Fazit: Tolle Stimmung, tolles Flair, alle sind gut drauf. Es lebe der Grand Prix.


Aktualisierung | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

.

 
OGAE Germany e.V.