Goedemorgen aus Rotterdam zum 9. Probentag

17. Mai 2021 Frank Albers
Nach einem Tag (Sonntags-)Pause sind wir und der ESC-Zirkus 2021 nun wieder zurck. Und es wird richtig spannend, denn wir werden heute Nachmittag den ersten Komplettdurchlauf mit allen Show- und Moderationselementen des ersten Halbfinals erleben, gefolgt vom “Jury-Halbfinale 1”, nach der die Jury ihre Wertungen abgegeben wird. Das “Jury-Halbfinale” knnt Ihr ab 21 Uhr bei uns auf ogae.de als Liveblog verfolgen. Unsere Live-Blogger Marc und Simon werden Euch durch den Abend begleiten.
Auch in der Stadt erreichen nach der offiziellen Erffung auf dem Trkisen Teppich am Sonntagabend die ESC-Feierlichkeiten schrittweise ihren Hhepunkt.
Die Rotterdamer Coundown-Uhr erinnert daran, dass es nun tatschlich nur noch wenige Tage bis zum groen Finale sind. Die Uhr steht brigens vor dem Depot Boijmans Van Beuningen, dem neuesten spektakulren Architektur-Projekt der Stadt. Das rundum verspiegelte Gebude wird im Oktober 2021 erffnet werden und dann das erste ffentlich zugngliche Kunstdepot der Welt sein.
Nun aber viel Spa mit dem heutigen Generalprobentag des ersten Halbfinals. Am spteren Nachmittag werden wir Euch bereits bei uns auf ogae.de ber erste Eindrcke informieren knnen.
Euer OGAE-Team
Fotos: Frank Albers