Noch 17 Tage bis zum Eurovision Song Contest 2024

Meet & Greet Tschechien: Happy Birthday DomDom!

3. Mai 2022 Wolfgang Grube

Das Meet & Greet stand ganz im Zeichen des heutigen Geburtstages von Domenika, die ihre beiden Bandkollegen liebevoll DomDom nennen. Die drei kamen gut gelaunt von ihrer ersten Bhnenprobe und sind bis auf ein paar noch zu korrigierende Details sehr zufrieden. Benjamin (Keyboard) ist das erste Mal in Italien, Casper (Gitarre) ist schon einmal in Mailand aufgetreten und Domenika war schon in Italien Skifahren. Kennen- und schtzengelernt haben sich die drei in England auf dem Leeds College of Music, wo sie gemeinsam studiert haben. Die beiden Jungs haben damals Domenika bei ihrer Gesangsprfung mit ihren Instrumenten begleitet und eine Band gegrndet. Hierfr entstand der Interimsbandname Domi. Erst im letzten Herbst, nachdem sie lange nach einem anderen Bandnamen gesucht haben, ist dann “We are Domi” entstanden. Der Titel “Lights off” ist in einem Songwriting-Camp entstanden. Sie haben sich ganz kurzfristig dafr entschieden, daran teilzunehmen – auf Anregung des tschechischen Head of Delegation. Zum Glck, denn gleich am ersten Tag entstand das Grundgerst fr “Lights off”. Dass dieser Song aber ihre Fahrkarte nach Turin werden wrde, hatten sie damals noch berhaupt nicht auf dem Schirm. Denn als Domenika den Anruf des Endergebnisses des Online-Votings erhielt, dachte sie zunchst an einen ganz anderen Titel, der wohl einige “nicht familientaugliche” Worte enthielt und sie sich zunchst fragte, wie sie wohl den Text anpassen knnte.

Dass sich die drei sehr gut verstehen, macht nicht nur das Miteinander-Umgehen beim Meet & Greet deutlich, sondern auch, dass sie die Lock-downs erst in England, dann in Tschechien gemeinsam verbracht haben und in dieser Zeit sehr produktiv waren. Besonders Spass gemacht hat die Produktion des Musikvideos zu “Lights off”, das ein Freund von Domenika von einer Filmhochschule gemacht hat. Beim Drehbuch und den Aufnahmen konnten sie ihrer Kreativitt von dystopischen Geschichte bis hin zur Botschaft “Zeig’ Deine Emotionen” freien Lauf lassen konnten.

Die Interaktion mit den Fans ist Domenika sehr wichtig und sie nimmt sich jeden Tag die Zeit, alle Anfragen selbst zu beantworten. Manchmal hinterlt sie sogar Voice-Nachrichten.

Casper, der schon immer ein Faible fr das Cello und Gitarre hatte, hat einfach beides Miteiander verknpft. Er hat auf seiner Gitarre Cellosaiten aufgespannt und spielt sie mit dem Cellobogen. Es hat scheinbar ziemlich lange gedauert, bis er den Bogen raus hatte.

Zum Abschlu des Interviews gab es dann eine echte Geburtstagsberraschung fr Domenika: auf einer Videowand wurden ihr Grubotschaften von Freund*innen gezeigt und sie war sichtlich gerhrt. Unter den Gratulant*innen waren auch Ronela Hajati und Sheldon Riley.

Fotos: 1,4 EBU / 2,3 Screenshots Meet & Greet