Montenegro kehrt zum ESC zurck.

12. Oktober 2021 Frank Albers
Schne Neuigkeiten aus Montenegro: Das kleine Balkanland war 2019 letztmals beim ESC vertreten, trat 2020 aus finanziellen Grnden von seiner Anmeldung zurck und bleib auch 2021 aus nicht nher genannten Grnden dem Wettbewerb fern.
Nun besttigte der zustndige Sender RTCG gegenber der website esctoday die Teilnahme am Contest 2022 in Turin.

Es liegen noch keine Informationen darber vor, wie der montenegrinische Beitrag 2022 ausgewhlt werden wird und ob, wie bereits in der Vergangenheit, das Vorentscheidungsformat Montevizija genutzt werden wird.

Den vollstndigen berblick ber das aktuelle Starterfeld 2022 und den Stand der nationalen Vorentscheidungen findet ihr bei uns auf der Lnderseite