News-Forum

Die Franzosen haben sich überraschend für eine schwedische Produktion als Beitrag für Rotterdam entschieden. Tom Leeb wird die Ballade „The Best In Me“ singen. Geschrieben von Thomas G:son, Peter Boström und John Lundvik. Einen französischen Anteil bringen Amir (Frankreich 2016) und Lea Ivanne ein, die am Text beteiligt sind. Tom wird das Lied zweispraching englisch […]
Ulrikke Brandstorp hat mit „Attention“ den 60. Melodi Grand Prix gewonnen und wird somit Norwegen in Rotterdam vertreten. Teil des Komponisten-Teams ist Kjetil Mjörland, der Norwegen 2015 in Wien vertrat. Ulrikke wurde 1995 geboren, ist Musicalsängerin und nahm bereits 2017 schon einmal an der norwegischen Vorentscheidung teil („Places“, Platz 4).
Mit deutlichem Vorsprung gewann die 25jährige griechisch-armenische Sängerin Athena Manoukian die armenische Vorentscheidung zum ESC 2020. Sie wird in Rotterdam mit „Chains On You“ an den Start gehen. Athenas musikalische Karriere fand bisher primär in Griechenland und Zypern statt, in beiden Ländern war sie wiederholt im Gespräch für eine ESC-Teiinahme, geklappt hat es bisher nicht. […]
Auch Litauen hat eine Entscheidung getroffen: Die Vorentscheidung für Rotterdam gewann die Elektro-Rock-Band The Roop mit „On Fire“. Sie gewannen sowohl die Jurywertung als auch das Televoting. 2018 hatten sie es schon einmal in der Vorenstcheidung versucht, waren damals aber noch knapp gescheitert.
Nach den wenig erfolgreichen Versuchen der letzten Jahre, geht der rumänische Sender TVR in diesem Jahr neue Wege und kooperiert mit dem Label Global Records. Gemeinsam wählten sie die Sängerin Roxen intern für den ESC 2020 aus. Roxen heißt eigentlich Larisa Roxana Giurgiu und hatte 2019 mit „You Don’t Love Me“ einen Nummer-3-Hit in den […]
Der NDR hat zwei neue Gesichter an die Spitze des deutschen ESC berufen. Ab sofort sind Christian Blenker und Alexandra Wolfslast hauptverantwortlich für den ESC beim NDR. Christian Blenker wird ARD-Teamchef für den Eurovision Song Contest, Alexandra Wolfslast ist neue Head of Delegation für den deutschen Beitrag beim ESC. Thomas Schreiber ist als ARD-Koordinator Unterhaltung […]
Der NDR hat sich für die Auswahl des deutschen Beitrags beim ESC 2020 für eine Wahl durch Expertinnen und Experten entschieden. Zwei unabhängige Jurys haben ausgewählt, wer für Deutschland in Rotterdam auftritt: eine „Eurovisions-Jury“ mit 100 Menschen aus ganz Deutschland und eine internationale Expertenjury aus 20 Musikprofis. Diese Musikprofis gehörten alle schon einmal zur nationalen […]
Im Finale der malesischen X-Factor Show hat sich die Favoritin erwartungsgemäß durchgesetzt. Es gewann die 17jährige Destiny Chukunyere, die in Malta bereits eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Gegenwart ist. Sie gewann 2015 den internationalen Junior-ESC für Malta und nahm 2017 an „Britain’s Got Talent“ teil. Nun gewann die in Malta die X-Factor Show, dessen Sieger/Siegerin […]
Es war eine lange Nacht in Sanremo als um 2:30 Ortszeit der 38jährige Antonio Diodato mit seiner leidenschaftlichen Ballade „Fai rumore“ das Festival di Sanremo gewann und nun Italien beim ESC in Rotterdam vertreten wird. Diodato hat bisher drei Alben veröffentlicht und wurde 2014 beim Nachwuchswettbewerb von Sanremo mit „Babilionia“ den 3. Platz. 2018 wurde […]
Australien hat entschieden: „Eurovision – Australia Decides“ wurde von der Sängerin Montaigne gewonnen. Sie gewann die Juryabstimmung und wurde im Televoting Zweite. Montaigne heißt mit bürgerlichem Namen Jessica Alysso Cerro, ist 24 Jahre alt und stammt aus Sydney. Sie gehört zu den vielversprechenden Nachwuchstalenten Australiens, hat bisher zwei Studioalben und neun Singles veröffentlicht, von denen […]