• Noch 29 Tage bis zum Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam
  • Noch 29 Tage bis zum Halbfinale 1
  • Noch 31 Tage bis zum Halbfinale 2
  • Noch 33 Tage bis zum Finale

Pressemitteilung der EBU, neue Infos zur Durchführung des ESC 2021

In ihrer Pressemitteiung vom Dienstag informierte die EBU ber ihr „Health and Security Protocol“, das gemeinsam mit den niederlndischen Veranstaltern entwickelt wurde.
Die wichtigsten Punkte daraus sind, dass die berlegung, die Veranstaltung ohne Zuschauer in der Halle durchzufhren, weiterhin realistisch ist. Die Entscheidung darber wird Anfang April fallen.

Zudem wird die Anzahl der vor Ort Akkreditieren (Presse) auf 500 Personen reduziert. Weitere 1000 Akkreditierungen soll es fr ein erstmals organisiertes „Online-Pressezentrum“ geben, innerhalb dessen die Proben und Pressekonferenzen verfolgt werden knnen, ohne nach Rotterdam reisen zu mssen.

Die wenigen die nach Rotterdam reisen, mssen bei der Einreise in die Niederlande einen negativen Corona-Test nachweisen (nicht lter als 72 Stunden). Die Delegationen (Interpreten und Betreuer) drfen zudem ihre Hotels nur fr Proben und offizielle ESC-Anlsse verlassen. Die vor Ort versammelte Presse wird whrend der Probenwochen regelmig in einem speziell eingerichten Testzentrum getest werden.
Sollte whrend der Proben ein Interpret postiv getest werden, darf dieser nicht mehr live in der Halle auftreten. In diesem Fall wrde das vorab produzierte Video genutzt werden.
Details zu den Regelungen sind dem Protokoll der EBU zu entnehmen