SVT gibt Organisations-Team 2024 bekannt

14. Juni 2023 Frank Albers

Der gastgebene Sender SVT hat das Fhrungsteam bekannt gegeben, das fr die Organisation des 68. Eurovision Song Contest verantwortlich ist.

Die neu ernannte ausfhrende Produzentin Ebba Adielsson (Foto: zweite von rechts) sagte:

?Ich bin sehr stolz und aufgeregt ber diese auergewhnliche Aufgabe und kann endlich die ersten Schlsselrollen und die Fhrung des Kernteams vorstellen, das den Eurovision Song Contest 2024 leiten wird. Es ist unmglich, in diesem Zusammenhang ein erfahreneres Trio zu finden, und es fhlt sich extrem an. Es ist beruhigend, sie bei dieser gigantischen und sehr komplexen Produktion an Bord zu haben.?

Ebbe Adielsson wird im Jahr 2024 die Rolle der ausfhrenden Produzentin und die Gesamtverantwortung fr den Wettbewerb bernehmen. Sie wird dazu vorbergehend von ihrer Rolle als Leiterin von SVT Entertainment zurcktreten.

Christel Tholse Willers (Foto: zweite von links) ist als ausfhrende Produzentin fr Kommunikation, Presse, Marke und Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gastgeberstadt verantwortlich. Christel hatte eine hnliche Rolle, als Malm 2013 Gastgeber des Wettbewerbs war, und verfgt ber einen soliden Hintergrund beim Melodifestivalen, unter anderem als ausfhrende Produzentin.

Tobias berg (Foto: ganz rechts) ist als Executive in Charge of Production fr die gesamte technische Produktion verantwortlich und gehrte auch in den Jahren 2013 und 2016 zum Kernteam. Seitdem ist er als Produktionsleiter oder technischer Experte fr Eurovision Song Contest-Produktionen ttig, zuletzt fr die BBC in Liverpool.

Johan Bernhagen (Foto: ganz links) war zusammen mit Martin sterdahl ausfhrender Produzent des Wettbewerbs im Jahr 2016 und Produktionsleiter in Malm im Jahr 2013. Dieses Mal wird er ausfhrender Line-Producer sein und zusammen mit Tobias berg fr die Finanzen und die gesamte technische Produktion verantwortlich sein.

Die verbleibenden Positionen im Kernteam werden in Krze besetzt.

Die Frist fr schwedische Stdte, ihr Interesse an der Ausrichtung des Eurovision Song Contest zu bekunden, lief am Montag, dem 12. Juni, ab. Derzeit finden Gesprche mit mehreren Kommunen statt, um eine effiziente und nachhaltige Zusammenarbeit zu finden. Ziel ist es, die Host City im Sommer vorzustellen.

Foto und Quelle: SVT/EBU