• Noch 29 Tage bis zum Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam
  • Noch 29 Tage bis zum Halbfinale 1
  • Noch 31 Tage bis zum Halbfinale 2
  • Noch 33 Tage bis zum Finale

Tusse siegt in Schweden

Das Melo-Finale 2021 war auerordentlich prominent besetzt. Vier Teilnehmer konnten die Vorentscheidung schon einmal gewinnen und eine sogar den Song Contest. Die Hlfte war schon mindestens einmal beim Melodifestivalen dabei und sogar im Finale. Nur zwei Kandidaten waren also Frischlinge. Auch viele der Autoren waren altbekannte Gesichter bei der Vorentscheidung oder auch dem Song Contest. Einige waren sogar an den ESC-Siegertiteln 2012 und 2015 beteiligt. Als Favoriten im Vorfeld wurden oft Eric Saade und Danny Saucedo gehandelt, aber auch Tusse wurden die besten Chancen eingerumt.

ber den Sieg entschieden, wie gehabt, zur Hlfte die Fernsehzuschauer und zur anderen Hlfte acht internationale Jurys. Die aus Belarus wurde noch am Finaltag auf Grund der dortigen politischen Lage durch eine aus dem Vereinigten Knigreich ersetzt.
Die Moderation im Annexet erfolgte natrlich wieder durch Christer Bjrkmann – zusammen mit Mns Zelmerlw, dem Helden von Wien, und Shima Niavarani, einer im Iran geborenen Sngerin, Schauspielerin und noch mehr.

Am Ende konnte Tusse mit Voices sowohl bei den Juries und beim Televoting die meisten Stimmen ergattern und mit einigem Vorsprung vor Eric Saade das Melodivestivalen 2021 gewinnen. Der Swedish-Idol-Gewinner 2019 besttigte damit auch die Buchmacher und lie die etablierte Melo-Sngerszene hinter sich.

Das vollstndige Ergebnis und alle Videos findet Ihr auf unserer Schweden-Seite

Foto: SVT