Unser Lied fr Liverpool am 3. Mrz in Kln

12. Januar 2023 Frank Albers

Wir haben einen Termin! Am 3. Mrz wird ber den deutschen Beitrag fr Liverpool entschieden.
Wie der NDR in einer Pressemitteilung am Donnerstag bekannt gab, wird die Show “Eurovision Song Contest 2023 – Unser Lied fr Liverpool” am Freitag, 3. Mrz um 22:20 Uhr im Ersten gesendet.

bertragen wird die Show live aus den MMC Studios in Kln. Moderatorin ist wie in den Vorjahren wieder Barbara Schneberger. Die Sendung ist zudem live auf eurovision.de und in der ARD-Mediathek zu sehen. Beide zeigen bereits ab 21.20 Uhr live aus Kln auch das Warm-Up fr die Show. Die Plattform TikTok wird den Vorentscheid mit Backstage-Videos begleiten.

Die Acts fr den Vorentscheid sucht die ESC-Redaktion im NDR aus allen Bewerbungen aus. Zu diesem Team gehren beratend Expertinnen und Experten aus der Musikbranche, der deutschen ESC-Delegation, der internationalen ESC-Welt sowie der ARD-Popradios. Wie viele Musik-Acts dabei sind, ist derzeit noch offen. Wer sich ber TikTok beworben hat und das dort stattfindende Voting fr sich entscheidet, ist direkt beim Vorentscheid dabei. Das Voting beginnt am 27. Januar; das Ergebnis verkndet eurovision.de am 4. Februar um 18.00 Uhr live.

Mehr Details zum Format der Show sollen in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.
Ob es fr Mitglieder von OGAE Germany wieder ein Fankarten-Kontingent fr die Vorentscheidung geben wird ist noch nicht bekannt. Wir sind aber am Thema dran und halten Euch informiert sobald es hier Neuigkeiten gibt.

Ergnzend teilte der NDR noch mit, dass fr die Live-bertragung Untertitel und eine Hrfassung erstellt werden. Zudem ist die Show in der Deutschen Gebrdensprache (DGS) zu sehen. Dabei prsentieren die Gebrdensprachdolmetscher*innen auch die Songs. Diese Fassung luft im Livestream auf www.eurovision.de. Im Ersten gibt es das Finale in DGS ber HbbTV.