Wettquoten 2022: Der Raumfahrer holt auf

7. Mai 2022 Simon Wennige

Eine Woche mit vielen Proben liegt hinter uns. Vor deren Beginn haben wir Euch aufgezeigt, welche Lnder gute und welche nicht so gute Chancen auf den Sieg oder eine gute Platzierung haben. Normalerweise ist die Probenwoche beim ESC immer dafr da, dass die Wettquoten krftig durcheinander gewrfelt werden. Doch in diesem Jahr ist etwas ein wenig anders.

An der Spitze bleibt unangefochten Ukraine, deren Vorsprung auf die zweitplatzierten Italiener sogar noch grer geworden ist. Bei 47% liegen die Siegchancen aktuell. Auf dem dritten Platz hat sich dank seiner zweiten Probe der Brite Sam Ryder geschoben. Er rckt auch Mahmood & Blanco auf die Pelle. Neben der Probe knnte auch der Startplatz in der zweiten Hlfte hier mit reinspielen. Aber auch Schweden bleibt noch in Reichweite auf dem vierten Platz.

Mit schon grerem Abstand folgt weiterhin Spanien auf dem fnften Platz. Inzwischen knapp gefolgt von Griechenland. Amanda Tenfjord konnte sich dank ihrer Performance an Polen vorbeischieben. Dahinter sind unverndert Norwegen und Niederlande inzwischen gefolgt von Serbien. Konstrakta hat die Bretonen aus Frankreich haarscharf berholen knnen und wird erstmalig in den Top Ten gefhrt.

Den grten “Sprung” im Mittelfeld hat San Marino gemacht. Achille Lauro kletterte von Platz 20 auf 17. Auch Zypern und Belgien konnten jeweils zwei Pltze gutmachen. Den grten Sturz hat der Schweizer zu verkraften. Von Platz 14 ging es runter auf die 20. Auch die Tschechen steigerten sich von Platz 23 auf 19.

Malik Harris hat sich fr Deutschland leicht verbessert: Platz 24.

Mit dem Blick auf die Halbfinale hat sich vor allem Litauen im ersten Semi verschlechtert. Monika Liu wird nicht mehr im Finale gesehen. Auch sterreich ist knapp drauen, whrend Schweiz den zehnten Platz zugesprochen bekommt. Hier konnte sich Lettland nach oben singen.

Beim zweiten Halbfinale wird es noch knapper. San Marino wird hier gar nicht erst im Finale gesehen. Zypern, Aserbaidschan und Malta machen nach aktueller Vorhersage die letzten beiden Tickets fr das Finale unter sich aus. Am Dienstag wissen wir zumindest schon einmal ber die ersten zehn Finalisten neben den Big Five bescheid. Es darf gespannt bleiben, ob die Buchmacher auch in diesem Jahr den Sieger richtig tippen.

Fotos: EBU