Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
Ungarn 2007
Platz 9
Magdi Rúzsa
"Unsubstantial Blues"
 

OGAE - Termine
Regionaltreffen Berlin 06.01.2018
OGAE Clubtreffen München 20.01.2018
Preview-Treffen München 22.04.2018

ESC 2018 - Termine
 HF1 Albanien 21.12.
 HF2 Albanien 22.12.
 VE Albanien 23.12.
 VR1 Ungarn 20.01.
 VR2 Ungarn 27.01.
 VR1 Schweden 03.02.
 VE Malta 03.02.
 VR3 Ungarn 03.02.
 VE Schweiz 04.02.
 VR1 Sanremo 06.02.
 VR2 Sanremo 07.02.
 VE Großbritannien 07.02.
 VR3 Sanremo 08.02.
 VR4 Sanremo 09.02.
 HF1 Ukraine 10.02.
 HF1 Ungarn 10.02.
 Finale Sanremo 10.02.
 HF1 Island 10.02.
 VE Dänemark 10.02.
 VR2 Schweden 10.02.
 HF1 Estland 10.02.
 VE Rumänien 11.02.
 VR3 Schweden 17.02.
 HF2 Estland 17.02.
 HF2 Island 17.02.
 HF2 Ungarn 17.02.
 HF2 Ukraine 17.02.
 VE Ukraine 24.02.
 VR4 Schweden 24.02.
 VE Ungarn 24.02.
 VE Estland 03.03.
 VR5 Schweden 03.03.
 VE Island 03.03.
 VE Finnland 03.03.
 VE Portugal 04.03.
 VE Schweden 10.03.












Vorentscheidung Armenien 2017
 
Sendungstitel:Depi Evratesil
Datum:24.12.16/18.3.17
Ort:Jerewan, AMPTV-Studios
Abstimmung:50% Jury, 50% Televoting



Nr.InterpretTitelPunktePlatz
1 MartaF Team Anush Finale: 29%   2  
2 Alexander PlatoHF Team Anush    
3 LucyF Team Aram MP3    
4 Lilit HarutyunyanHF Team Aram MP3    
5 ArtsvikF Team Essai Finale: 71%   1  
6 Opera VivaHF Team Essai    
7 Anna DanielyanHF Team Hayko    
8 EgineF Team Hayko    
9 Gevorg HarutyunyanHF Team Inga    
10 Syuzanna MeqonyanF Team Inga    
11 Hasmik ShiroyanHF Team Iveta    
12 Vahe AleksanyanF Team Iveta    

Das armenische Fernsehen AMPTV führte eine großangelegte nationale Vorentscheidung mit dem Titel "Depi Evratesil” (Zur Eurovision) durch, die sich insgesamt über drei Monate erstreckten. Ehemalige armenische Teilnehmer wählten als Juroren während dieser Castingshow den Sänger/die Sängerin für Armenien mit aus. Das Konzept der Show ähnelte in weiten Teilen der Castingshow "The Voice".

Bewerbungen konnten bis zum 25. August unter www.eurovision.am eingereicht werden. Voraussetzung für eine Bewerbung als Teilnehmer war, dass man Armener oder armensicher Herkunft und mindestens 16 Jahre alt ist.

Die Jury bestand aus Anush (ESC 2009), Inga (ESC 2009 + 2015), Aram MP3 (ESC 2014), Essai (ESC 2015), Hayko (ESC 2007) und Iveta (ESC 2016).

Das Halbfinale erreichten 12 Interpreten (jeder Juror hatte somit noch zwei Sänger/Sängerinnen in seinem Team), von denen sich am 3. Dezember jeweils ein Interpret pro Team für die Finalrunden (10. und 17.12.) qualifizierte. Für das große Finale an Heiligabend qualifizierten sich schließlich 2 Interpreten.

Mit Hilfe der Show wurde nur die Interpretin für Kiew 2017 ermittelt.
Der armenische Beitrag "Fly With Me" wurde intern ausgewählt und erstmals am 18. März um 18:45 (MEZ) auf dem Eurovision-Kanal von youTube vorgestellt.




 


Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.