Eurovision Song Contest
2021
News / Teilnehmer
VE Finnland 2014

Madcraft
"Shining Bright"
 
 Eurovision Song Contest 
  2021   2020   2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   ESC Geschichte(n)
 





Eurovision Song Contest Rotterdam 2021
18., 20. und 22. Mai


Rotterdam wird auch 2021 die ESC-Gastgeberrolle übernehmen.
Der Stadtrat hatte bereits Ende April zugestimmt, nun gaben auch NOS und EBU ihr Jawort.
Das ursprünglich für 2020 geplante Motto "Open Up" wird übernommen und so wie es aussieht wohl auch das Logo und der Veranstaltungsort "Ahoy".
 
Da derzeit niemand vorhersagen kann, wie sich die Corona-Situation weiterentwickeln wird, werden die Organisatoren mehrgleisig planen und verschiedene Szenarien erarbeiten, um den ESC 2021 auf jeden Fall möglich zu machen, in welcher Form auch immer.
 

 

Teilnehmer 2021 (vorläufige Liste)
  Land Interpret Titel
Albanien
Armenien
Aserbaidschan Samira Efendi
Australien Montaigne
Belgien Hooverphonic
Bulgarien Victoria Georgieva
Deutschland
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Georgien Tornike Kipiani
Griechenland Stefania
Großbritannien
Irland
Island
Israel Eden Alene
Italien
Kroatien
Lettland Samanta Tina
Litauen
Malta Destiny Chukunyere
Mazedonien
Moldawien Natalia Gordienko
Niederlande Jeangu Macrooy
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien Roxen
Russland
San Marino Senhit
Schweden
Schweiz Gjon's Tears
Serbien
Slowenien Ana Soklič
Spanien Blas Cantó
Tschechien Benny Cristo
Ukraine Go_A
Weißrussland
Zypern
Österreich Vincent Bueno
 
OGAE Germany e.V.