Eurovision Song Contest
ESC Datenbank -Vorentscheidungen-
Belgien 1974
Platz 9
Jacques Hustin
"Fleur de liberté"
 

OGAE - Termine
Spree Grand Prix 19.10.2019
Grand Prix sur le Main 25.10.2019
OGAE-Clubtreffen München 25.01.2020

ESC 2019 Finale PostTed:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Norwegen
4. Italien
5. Schweden
Stand: 12.09. 09:55
Wertungen: 60
Hier online werten!


Top5 ESC 2019 Predict:
1. Niederlande
2. Schweiz
3. Australien
4. Island
5. Russland
Stand: 18.05. 19:44
Wertungen: 38
Hier online werten!


ESC 2019 1.Semi PostTED:
1. Australien
2. Tschechien
3. Estland
4. Slowenien
5. Serbien
Stand: 28.08. 19:28
Wertungen: 56
Hier online werten!


ESC 2019 2.Semi PostTED:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Schweden
4. Norwegen
5. Aserbaidschan
Stand: 28.08. 19:26
Wertungen: 54
Hier online werten!


ESC 2019 PreTED:
1. Schweiz
2. Niederlande
3. Italien
4. Norwegen
5. Schweden
Stand: 18.05. 20:23
Wertungen: 142
Hier online werten!












Vorentscheidung Niederlande 2012
 
Sendungstitel:Nationaal Songfestival
Datum:26. Februar 2012
Ort:Hilversum, Studio 24
Abstimmung:Televoting (50%) und Jury (50%)



Nr.BildInterpretTitelPunktePlatz
1 Tim DouwsmaUndercover Lover    
2 Pearl JozefzoonWe Can Overcome SF: 33,6%   2  
3 Joan FrankaYou And Me SF: 37,1%   1  
4 RaffaelaChocolatte    
5 Kim De BoerChildren Of The World    
6 Ivan PerotiTake Me As I Am SF: 29,3%   3  

Die Niederlande werden ein neues Auswahlverfahren einsetzen.
Es wurden über 500 Lieder beim zuständigen Sender TROS eingreicht, von diesen wurden von einem internen Auswahlkommittee 6 Beiträge ausgewählt, die das nationale Finale im Februar bestreiten werden.

Das Finale besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil werden die sechs Lieder in drei direkten Abstimmungs-Duellen gegeneinander antreten. Im zweiten Teil (Superfinale) stellen sich die drei Duell-Sieger der Abstimmung aus Jury und Televoting. Es wird zudem noch eine internationale Jury im Studio sein, deren Votum aber nur beratende Funktion haben wird.

Die Duelle wurden am 19.2. ausgelost:
1. Joan Franka  gegen Raffaëla
2. Kim de Boer gegen Ivan Peroti
3. Pearl gegen Tim Douwsma

Im Superfinale gabe es eine Mischung aus Juy und Televoting:
1. Joan Franka  11 + 52,2 = 37,1
2. Pearl              19 + 29,9 = 33,6
3. Ivan Peroti     20 + 18,6 = 29,3

Jury und Televoting simmten also vollkommen konträr zueinander.


Moderator: Jan Smit


Nationale Vorentscheidungen eines Landes anzeigen
Nationale Vorentscheidungen eines Jahres anzeigen
 
OGAE Germany e.V.