Ist die Slowakei 2025 wieder beim ESC dabei?

9. August 2023 Frank Albers

Es scheint erfreuliche Bewegungen bei einem notorischen ESC-Verweigerer zu geben: Der slowakische Sender RTVS hat bekannt gegeben, dass er eine Rckkehr zum Eurovision Song Contest erwgt, allerdings erst 2025 – 13 Jahre nach der letzten Teilnahme am Wettbewerb.

Die Leiterin fr PR und Kommunikation bei RTVS, Zuzana Vicelova, teilte der Plattform “Eurofestivales” mit, dass der Sender eine Rckkehr zum Wettbewerb im Jahr 2025 erwgt. Auf Nachfrage kommentierte Frau Vicelova kurz und knapp “Wir denken ber eine Teilnahme im Jahr 2025 nach”.

Diese Aussage wird vom Generaldirektor von RTVS, Lubos Macha, untersttzt. Macha bernahm 2022 die Position des Generaldirektors von RTVS, einhergehend mit einer nderung des Finanzierungsmodells des notorisch klammen slowakischen Senders. Fr 2024 sei die Finanzierung der ESC-Teilnahme noch nicht darstellbar, fr 2025 sieht es aber so aus, als ob das neu aufgestellte Budget eine Teilnahme ermglichen wird.

Die Slowakei hat seit 1994 bisher nur sieben mal am Contest teilgenommen und seit Einfhring der Halbfinals noch nie das Finale erreicht. Aber trotz verpasster Finalteilnahme gehrt der slowakische Beitrag “Horehronie” von Kristina 2010 bei vielen Fans bis heute zu den populrsten ESC-Beitrgen berhaupt.

Quelle: Eurofestivales
Foto: Eurovision.tv