Jrmie Makiese fr Belgien 2022

15. September 2021 Frank Albers
Der erste Teilnehmer am ESC 2022 in Italien steht fest. Belgien wird vom 20jhrigen Jrmie Makiese vertreten werden. Jrmie wurde in Belgien als Sieger von The Voice 2021 populr und jetzt vom Sender RFBF direkt fr den ESC nominiert.
Er steht damit in der Tradition von Roberto Bellarosa, Loc Nottet, Blanche und Eliot, die alle als frhere The Voice-Teilnehmer von RTBF (dem franzsischsprachigen Sender Belgiens) fr den ESC nominiert wurden.
Jrmie wurde als Sohn kongolesischer Eltern in Antwerpen geboren, seine Vorbilder sind Michael Jackson und Stromae.
Es liegen noch keine Informationen darber vor, wie das Lied fr Jrmie ausgewhlt werden wird.
Einen Eindruck von seinen Gesangsqualitten bekommt ihr hier bei seinem Auftritt bei The Voice:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: RTBF
Einen kompletten berblick ber den aktuellen Stand der Vorentscheidungen in Europa findet Ihr hier bei uns auf ogae.de