Roxen singt „Amnesia“

4. März 2021 Frank Albers
Rumniens Teilnehmerin Roxen hat heute ihren Song „Amnesia“ verffentlicht. Roxen heit eigentlich Larisa Roxana Giugiu und ist nur fnf Tage nach der Jahrtausendwende in Cluj-Napoca (Klausenburg) geboren. In ihrer noch kurzen Karriere konnte sie bereits 2 Singles auf Platz eins der rumnischen Charts hieven.
„Amnesia“ soll Rumnien wieder zurck in die Erfolgsspur bringen, nachdem das Land zweimal in Folge im Halbfinale gescheitert ist. hnlich dem letztjhrigen Beitrag kommt Roxen auch in diesem Jahr mit einem etwas dsteren Popsong daher. Dabei ist er nicht so ruhig wie „Alcohol You“. Die Botschaft dahinter lautet, dass auch wenn die Liebe zu einem selbst schwindet und alles verloren wurde: Niemand muss das alleine durchstehen. Gewidmet ist das Lied und Video dann auch „allen Schreien, die ungehrt blieben“. Geschrieben wurde das Lied von Victor Bourosu und Adelina Stinga.
Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Rumnien-Seite
Text: Simon Wennige